Link verschicken   Drucken
 

Lesung mit Tim Eckhorst

Heute stellte uns der Autor Tim Eckhorst seine Arbeit als Autor/ Comiczeichner/ Grafiker. Wir durften ihn Tim nennen und etwas über seine vielen Tätigkeitsbereiche erfahren. An einem Tag zeichnet Tim Werbecomics, dann unterrichtete er Studenten in Kiel an der Uni und am nächsten Tag arbeitet er mir Freunden an eigenen Comics. Ganz besonders beeindruckt haben uns die Entwürfe seiner T-Shirts, denn die kamen einigen der Kinder sehr bekannt vor. In einer Powerpointpräsentation hat Tim dann einen Comic gezeigt, in dem er viele verschiedene Tiere illustriert hat. Einige, wie den Pavian oder den Pinguin kannten wir schon – beim Kronenkranich und beim chinesischen Maskenschwein haben wir neues gelernt. Tim Eckhorst hat uns nicht nur Comics gezeigt, mit denen er Erfolg hatte, sondern auch seinen Schimmelreitercomic. Den kann man nicht kaufen – denn nach den ersten Seiten musste Tim feststellen, dass er sich zu viel vorgenommen hat. Danach hat er uns gezeigt, mit welchen Stiften er gut zeichnen kann und wir durften selbst ein paar kleinen Tricks und Kniffe ausprobieren. Wer wissen will, warum bei einer Aufgabe zum „Comic schnell zeichnen“ ein Elefant und ein abstürzendes Flugzeug eigentlich immer eine gute Idee sind, der muss selbst einmal den Comiczeichner Tim Eckhorst fragen - das haben wir auch nicht so genau verstanden. Aber lustig war es allemal! Wir bedanken uns ganz herzlich beim Friedrich-Bödecker-Kreis und allen beteiligten Organisatoren für diesen tollen Einblick in die Welt der Comics und in den Arbeitsalltag eines sehr sympathischen Comiczeichners!

L.Lilley

 

Foto: Lesung-Tim-Eckhorst